Steuertermine

10.07.2021

USt 06/2021 (ohne Dauerfristverl.)
USt 05/2021 (mit Dauerfristverl.)



Aktuelles

17. Juni 2021

Strom­lieferung als selbst­ständige Leistung neben einer umsatz­steuerfreien Vermietung

Das FG Niedersachsen hatte über die Frage zu entscheiden, ob Strom, den der Vermieter über eine Photovoltaikanlage erzeugt und an die Mieter liefert,...

MEHR ERFAHREN

15. Juni 2021

Vorfällig­keitsent­schädigung als Nachlass­verbindlich­keit

Wird nach Eintritt des Erbfalls ein Darlehen des Erblassers vorzeitig abgelöst, so ist die Vorfälligkeitsentschädigung mit ihrem Zinsanteil nicht gesondert als Nachlassverbindlichkeit abzugsfähig. Wie der...

MEHR ERFAHREN

10. Juni 2021

Ermäßigter Umsatz­steuersatz für Restau­rations- und Verpflegungs­dienstleistungen -Verlängerung des zeitlichen Anwendungs­bereichs

Durch das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz vom 10.03.2021 (BGBl I S. 330) hat der Gesetzgeber die Gewährung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes in Höhe von 7 %...

MEHR ERFAHREN

4. Juni 2021

Vorlage an das Bundes­verfassungs­gericht: Der BFH hält die Verlust­verrechnungs­beschränkung für Aktienver­äußerungs­verluste für verfassungs­widrig

Der VIII. Senat des BFH hat dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) die Frage vorgelegt, ob es mit dem Grundgesetz (GG) vereinbar ist, dass nach §...

MEHR ERFAHREN

2. Juni 2021

Doppelte Be­steuerung von Renten II – Bei privaten Renten kann es system­bedingt nicht zu einer doppelten Be­steuerung kommen

In seiner Entscheidung X R 20/19 vom 19.05.2021 klärte der BFH zahlreiche weitere Streitfragen zum Problem der sog. doppelten Rentenbesteuerung. Er hat nicht...

MEHR ERFAHREN

31. Mai 2021

Doppelte Be­steuerung von Renten I – BFH legt Berechnungs­grundlagen fest und zeigt damit drohende doppelte Be­steuerung künftiger Rentner­generationen auf

Der BFH hat mit Urteil vom 19.05.2021 – X R 33/19 erstmals genaue Berechnungsparameter für die Ermittlung einer doppelten Besteuerung von Renten festgelegt....

MEHR ERFAHREN

26. Mai 2021

Kein Investi­tionsabzugs­betrag für den geplanten Erwerb eines GbR-Anteils

Mit Urteil 4 K 1018/19 E,F vom 26.03.2021 entschied das FG, dass bei beabsichtigter Anschaffung eines GbR-Anteils kein Investitionsabzugsbetrag für bereits im Gesellschaftsvermögen...

MEHR ERFAHREN

20. Mai 2021

Keine Wieder­einsetzung bei fehler­hafter Steuer­erklärung

Ergeht aufgrund eines fehlerhaften Eintrags in der Einkommensteuererklärung ein falscher Bescheid, kann keine Wiedereinsetzung in die Einspruchsfrist gewährt werden. Dies entschied das FG...

MEHR ERFAHREN

18. Mai 2021

Keine Besteuerung von Schein­renditen aus Schneeball­systemen bei vom Betrüger einbe­haltener Kapitaler­tragsteuer

Mit Urteil vom 29.09.2020 hat der BFH entschieden, dass die Abgeltungswirkung des § 43 Abs. 5 Satz 1 Halbsatz 1 EStG auch dann...

MEHR ERFAHREN

14. Mai 2021

Erstattung von Vorsteuer­beträgen aus sog. Dritt­staaten

Für Unternehmen bzw. Unternehmer, die in Deutschland ansässig sind und ausländische Leistungen in einem Nicht-EU-Staat bezogen und entsprechende Vorsteuerbeträge entrichtet und selbst keine...

MEHR ERFAHREN